Loudness



LoudnessLoudness
ermöglicht Loudness, Loudness Range und True Peak Level Messungen mit iPad2, iPad3 und iPad4 gemäß ITU RS 1770-2, ITU-RS 1771 und den EBU R128 sowie EBU 3342 Empfehlungen.

In Kombination mit einer “class compliant” USB Audio Hardware wie dem RME Fireface UCX oder dem Alesis IO Dock verwandelt es ein iPad in ein professionelles Studiomessgerät. Loudness hat eine Vielzahl von Einstellmöglichkeiten sowie integrierte Presets entsprechend den Empfehlungen der ITU und EBU und erlaubt unzählige, vollständig benutzerdefinierte Paramter für Darstellung und Messung. Um Loudness zu testen, kann man Loudness Lite mit zeitlich begrenzter,  aber voller Funktionalität installieren oder Ihr kontaktiert uns einfach!

Loudness screenshots:

Funktionsübersicht:

– Loudness, True Peak und Loudness Range Messung nach ITU 1770-2, 1771 und EBU R128 sowie 3342
– gleichzeitige Anzeige der aktuellen / Short Term / Integrated Loudness und True Peak Level
– Grafische Darstellung des Loudness Verlaufs  – steuerbar mit Berührungsgesten
– kompatibel mit “class compliant” USB Audio Hardware
– getestete Audio Hardware: RME Fireface UCX, Alesis IO dock, Lexicon Omega, miditech audioface II
– manuelle und automatische Kalibrierung
– benutzerdefinierbare Parameter: Gate levels, Target Levels, Gate Range
– Darstellungsoptione: Bar Resolution, Time Resolution, absolute/relative Skala, Skalenbereich, Kritisches True Peak Level
– In-App Hilfe

Technische Bemerkungen:

Die von der EBU und ITU genutzten Algorithmen sind sehr rechenintensiv. Darum funktioniert die App auf dem iPad1 leider nicht. Ein angeschlossenes Audio Interface muss auf 48 kHz sampling rate eingestellt sein.

Für eine gute Performance empfehlen wir in den Einstellungen den Flugmodus zu aktivieren und die Ortungsdienste zu deaktivieren.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *